miteinander erfolgreich

Wir in der Presse 2014

Natürlich bleibt das Wirken des Unternehmerverbandes West-Mecklenburg in der Region auch in den Medien nicht unbeachtet. Untenstehend eine Auswahl.

11. Dezember 2014 Jahresabschluss

Es ist eine gute Tradition des Unternehmerverbandes West-Mecklenburg, den Wirtschaftsstammtisch zum Jahresabschluss in einem Mitgliedsbetrieb durchzuführen. Das Nachbarunternehmen besser kennenlernen und in besinnlicher Runde in der Vorweihnachtszeit bei einem kleinen „Klönsnack“ und einem guten Happen Gedanken auszutauschen und auch schon mal auf die Arbeitsschwerpunkte des Jahres 2015 zu schauen,  so das Anliegen dieser gut besuchten Veranstaltung. Dirk Friemann, geschäftsführender Gesellschafter der FMS Fahrzeugbau GmbH gab einen kurzen Abriss über die Entwicklung des familiengeführten Unternehmens, das er vor rund 12 Jahren von seinem Vater übernahm. Ca. 40 Beschäftigte stellen komplette Fahrzeuge im Bereich des Sonderfahrzeugbaus her und fertigen Bauteile und Baugruppen. Die Produkte werden Von Endkunden in ganz Europa nach Sonderwünschen konzipiert , konstruiert und in hoher Qualität gefertigt, belegt durch vielfache Dankschreiben zufriedener Kunden. Diese Sonderfahrzeuge werden benötigt, um große Güter und Fahrzeuge sicher auf den Straßen transportieren zu können. Beim Betriebsrundgang konnten dann auch auslieferungsfertige Endprodukte in Augenschein genommen werden. Die Größe, das technische Knowhow bis zu patentierten Details am Produkt versetzten den einen oder anderen Unternehmerkollegen ins Staunen. Hut ab vor diesen technischen Meisterleistungen, so der Tenor im anschließenden Gespräch. Für den gemütlichen Teil des Abends bei bester Beköstigung im vorweihnachtlichen Flair und die hervorragende Organisation sagen wir ein herrliches Dankeschön bei Frau Friemann. Wilhelm Schefe

27. November 2014 Schweriner Volkszeitung

“Schreckgespenst Mindestlohn” Rechtsanwalt Steffen Pasler stand beim sehr gut besuchten Stammtisch des Unternehmerverband West-Mecklenburg Rede und Antwort zum Thema “Mindestlohn” und informierte über eine ganze Reihe von neuen Regelungen. Zum lesen des Artikels bitte rechts auf das Bild klicken:

02. Oktober 2014 Oktoberfest in Moraas

Nahezu 300 Gäste erlebten einen perfekten festlichen Abend beim 14. Oktoberfest des Unternehmerverband West-Mecklenburg. Untenstehend einige bildliche Impressionen. Zum sehen aller Bilder bitte unten klicken. Hier geht es zu allen Bildern:

25. September 2014 Schweriner Volkszeitung

“Große Achtung vor Arbeit der Zeitungsmacher” Der Stammtisch des Unternehmerverband West-Mecklenburg zu Besuch bei der Schweriner Volkszeitung. Zum lesen des Artikels bitte rechts auf das Bild klicken:

28. August 2014 Schweriner Volkszeitung

“Firma Biotherm ließ sich beim Unternehmerstammtisch in die Kessel schauen” Rund 30 Teilnehmern beim Stammtisch des Unternehmerverband West-Mecklenburg waren erstaunt über das breite Leistungsspektrum vom Gastgeber der Biotherm GmbH. Zum lesen des Artikels bitte rechts auf das Bild klicken:

11. Juli 2014 Schweriner Volkszeitung

“Minister Pegel: Ortsumgehung Hagenow chancenlos” Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) steht beim Stammtisch des Unternehmerverband West-Mecklenburg Rede und Antwort zum Thema “Ortsumgehung Hagenow”. Zum lesen des Artikels bitte rechts auf das Bild klicken:

23. Juni 2014 Schweriner Volkszeitung

“Minister Backhaus will gegen drohende Vermaisung vorgehen” Landwirtschaftsminister Till Backhaus beim Stammtisch des Unternehmerverband West-Mecklenburg zum Thema “Maisanbau”. Zum lesen des Artikels bitte rechts auf das Bild klicken:

03. März 2014 Schweriner Volkszeitung

“Minister Brodkorb: Status Qou bei Berufsschulen bleibt” Wirtschaftsstammtisch in der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin in Hagenow mit Bildungsminister Mathias Brodkorb, der sich für eine Verbesserung der Lage im Berufsschulbereich ausgesprochen hat. Zum lesen des Artikels bitte rechts auf das Bild klicken:

01. Februar 2014 Schweriner Volkszeitung

“Regionale Wirtschaft ist optimistisch” Wirtschaftsstammtisch mit Landrat Rolf Christiansen, der möchte, dass wir ein Zuwanderungsland werden. Dafür muss man, meint der Landrat, die Infrastruktur erhalten und ausbauen. Und Hagenow Wirtschaftsförderer Roland Masche meint, dass mit der Rückgewinnung von Pendlern der regionale Arbeitsmarkt gestärkt wird. Zum lesen des Artikels bitte rechts auf das Bild klicken:

09. Januar 2014 Neujahrsempfang

Bei Neujahrsampfang der Stadt Hagenow waren Präsident Wolfgang-Reiner Hildesheim und Geschäftführer Wilhelm Schefe anwesend. Bürgermeisterin Schwarz versäumte in ihrer Rede nicht, auf die gute Zusammenarbeit der Stadt mit dem Unternehmerverband West- Mecklenburg hinzuweisen. Zum vergrößern bitte rechts auf das Bild klicken:
+++ Donnerstag, 23. August Fahrt mit der Poeler Kogge Wissemara +++Donnerstag, 27. September 2018 Wirtschaftsstammtisch und Betriebsbesichtigung bei der Brüggen Fahrzeugbau und Service GmbH in Lübtheen +++
“Wir setzen uns zum Ziel, Lobby für alle jenen zu sein, die im besten Sinne des Wortes etwas unternehmen. Wir streiten für eine Unternehmenskultur ohne staatliche Bevormundung, ohne Bürokratie und für ein offenes, sachlishes und kritisches Miteinander”   Neue Mitglieder Wir begrüßen folgende neue Mitglieder und heißen sie herzlich in unseren Verband  willkommen: Mobiler Holzservice Thoms Reformkontor GmbH & Co. KG Phoenix Led Light GmbH Stadt Zarrentin KIV Kraus  Henkel Beiz- und Poliertechnik  Brill Augenoptik Stadt Lübtheen Stadt Wittenburg
Unternehmerverband West-Mecklenburg e.V. An der Söring 3   |   19230 Hagenow   |   Telefon 03883 64 18 96 0   |   Fax 03883 64 18 96 1   |   Mail info@uv-westmecklenburg.de Design, Grafik, Fotos, Inhalte: Plattfisch.tv